DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DES DAIOS COVE

Unternehmensleitung und Mitarbeiter des DAIOS COVE Luxury Resort & Villas setzen alles daran, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unser Ziel ist es, Ihre Erwartungen in jeder Hinsicht zu übertreffen – ob Sie nun beruflich reisen oder privat. Wir möchten Ihnen ein Erlebnis bieten, das Ihren Bedürfnissen gerecht wird, und hierzu nutzen wie die Informationen, die Sie uns anvertrauen. Wir investieren daher viel Zeit und viele Ressourcen, um den aktuellen nationalen, europäischen und internationalen Bestimmungen für Datenschutz und Privatsphäre nachzukommen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union 2016/679.

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie informieren:

  • wie und warum wir Ihre Daten erfassen und verarbeiten,
  • wie uns diese Informationen helfen, Ihnen während Ihres Aufenthalts einen rundum perfekten Service zu bieten und unsere Zusammenarbeit noch zu verbessern,
  • wem und zu welchen Zwecken wir Ihre Informationen weitergeben,
  • welche Optionen Sie hinsichtlich unserer Verwendung dieser Informationen haben,
  • welche Maßnahmen wir ergreifen, um Ihre Informationen zu schützen und wie Sie uns in Sachen Datenschutz kontaktieren können.

WELCHE INFORMATIONEN WIR ERFASSEN

Wir erfassen ausschließlich Informationen, die wir benötigen, um Ihnen den gewünschten Service bieten und Ihre Bedürfnisse erfüllen zu können. Zu diesen Informationen gehören normalerweise:

  • Kontaktdetails (vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Wohnanschrift, Arbeitsanschrift, Festnetz- und Mobilfunknummer),
  • Kreditkartendetails (Kartentyp, Kreditkartennummer, Name auf der Karte, Ablaufdatum und Sicherheits-Code),
  • Details, die uns helfen, die Qualität unser Dienstleistungen für Sie zu verbessern (Ankunfts- und Abreisedaten, Geburtsdatum, Geschlecht, Name und Alter von Ehepartner und Kindern, Präferenzen bei Zimmer und Essen/Ernährung, Freizeitaktivitäten etc.),
  • Informationen, die wir von Ihren Besuchen unserer Website beziehen (über Cookies),
  • Daten spezieller (sensibler) Kategorien (Allergien und andere Gesundheitsaspekte, die von unserer Seite besondere Handhabung erfordern).

WOZU WIR DIE INFORMATIONEN BENÖTIGEN, DIE WIR ERFASSEN

Wir möchten Sie gern über die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf dem Laufenden halten, die in unseren Besitz gelangen, wenn Sie über unsere Dienstleistungen informiert werden und/oder wenn Sie unser Hotel besuchen. Wir fragen niemals nach mehr Informationen als denjenigen, die notwendig sind, um Ihre Wünsche und Anforderungen zu erfüllen und effektiv mit Ihnen zu kommunizieren. Im Allgemeinen erfassen wir Informationen, um:

  • mit Ihnen in Kontakt zu treten, wenn Sie eine Reservierung in unserem Hotel tätigen,
  • auf E-Mails zu antworten und ganz generell jegliche Anfragen zu bearbeiten, die Sie vor Ihrer Ankunft und auch während Ihres Aufenthalts in unserem Hotel haben,
  • über unser Hotel zu informieren,
  • Newsletter und anderes Informationsmaterial zu versenden,
  • unsere Dienstleistungen bestmöglich an Ihre Präferenzen anzupassen,
  • Ihnen die Möglichkeit zu geben, unsere digitalen Anwendungen auf Ihren Mobilgeräten zu nutzen,
  • Ihre Kommentare während und nach Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel zu empfangen sowie
  • während Ihres Aufenthals in unserem Hotel zusätzliche Dienstleistungen anzubieten.

EINVERSTÄNDNIS

Wir bitten immer um Ihr Einverständnis, bevor wir Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke nutzen als die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und für Zwecke des Direktmarketings wie etwa das Versenden von E-Mails und Newsletters. Wir bitten außerdem um Ihre Zustimmung, wenn Sie uns „sensible“ personenbezogene Daten anvertrauen, etwa zu Ihrer ethnischen Herkunft oder Ihrem Gesundheitszustand.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können – telefonisch (+30 28412 00 488), per Fax (+ 30 28410 62622) oder per E-Mail: info@daioscove.com. Insbesondere bei Werbemeldungen und Newsletters, die Sie von uns erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in diesen Nachrichten klicken.

Sollten Sie personenbezogene Informationen Dritter an uns übermitteln, beachten Sie bitte, dass Sie selbst dafür verantwortlich sind, diese Person(en) über die Verwendung ihrer Daten zu informieren und deren Zustimmung einzuholen, dass die Informationen für die oben erläuterten Zwecke gegeben wurden. In jedem Fall trifft die Datenschutzerklärung auch auf sämtliche von Dritten erfassten Informationen zu.

WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter, es sei denn:

  • Sie haben dieser Weitergabe ausdrücklich zugestimmt,
  • dies ist notwendig, um eine Dienstleistung zu erfüllen, die Sie angefordert haben (beispielsweise um den Transport vom/zum Flughafen oder von anderen Orten zum Hotel zu arrangieren),
  • Firmen oder Dienstleister, die in unserem Auftrag arbeiten, benötigen die entsprechenden Informationen, um die Aufgaben im Rahmen Ihrer Vereinbarungen mit uns zu erfüllen (beispielsweise Kreditkartenabwicklung, Kundenbetreuung, Marktforschung oder Datenbankverwaltung),
  • es ist gesetzlich vorgeschrieben durch eine gerichtliche Anordnung oder auf Ersuchen einer anderen Regierungs-, Justiz-, Polizei-, Verwaltungs- oder Aufsichtsbehörde auf Antrag und im Einklang mit den einschlägigen Gesetzen,
  • in Notfällen, etwa um Leben, Gesundheit oder Besitz einer Person zu retten.

Wenn Informationen wie oben erwähnt an Dritte übermittelt werden, versichern wir, dass wir nur diejenigen Daten weitergeben, die absolut notwendig sind, um die entsprechende Aufgabe zu erfüllen.

Sofern nicht anderweitig gesetzlich verboten, sind Dritte gegenüber Daios Cove verpflichtet und gebunden, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Grundsätzen zu schützen und den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre zu entsprechen.

SPEICHERN UND LÖSCHEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir speichern Ihre persönlichen Informationen so, dass Sie identifizierbar sind, nur so lange, wie es für den Zweck der Erfassung und Verarbeitung notwendig ist. Darüber hinaus kann die Aufbewahrungsfrist für einige Ihrer personenbezogenen Daten möglicherweise geltendem Recht oder auch unseren eigenen Richtlinien hinsichtlich Streitschlichtung, Beschwerdemanagement, Betrugsprävention und anderer illegaler Aktivitäten unterliegen.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden Ihre persönlichen Daten vernichtet, gelöscht oder anonymisiert.

IHRE RECHTE

Gemäß der europäischen Datenschutzgesetzgebung haben Sie eine Reihe von Rechten bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern. Insbesondere können Sie uns auffordern:

  • Ihnen eine Kopie Ihrer Daten zur Verfügung zu stellen,
  • Ihre Daten umgehend zu korrigieren, falls Sie diese für fehlerhaft halten,
  • Ihre Daten aus besonderen Gründen zu löschen,
  • die Verarbeitung Ihrer Daten zu minimieren,
  • Ihre Daten in angemessener Form zu übermitteln und sie angemessen an andere Firmen und Unternehmen weiterzuleiten,
  • die Verarbeitung von Daten einzustellen, die uns mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt wurden und insbesondere jener Daten, die wir nutzen um Werbeinformationen und Newsletters zu verschicken.

Um eine der oben angegebenen Aktionen durchzuführen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (+30 28412 00 488), per Fax (+30 28410 62622) oder per E-Mail: info@daioscove.com. Wir werden Ihr Anliegen umgehend hinsichtlich der einschlägigen Datenschutzbestimmungen prüfen und Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihrer Anfrage antworten. Sollten wir aufgrund der Komplexität Ihrer Anfrage oder wegen einer Vielzahl von Anfragen nicht umgehend antworten können, informieren wir Sie innerhalb von 30 Tagen über eventuelle Verzögerungen, die in keinem Fall zwei Monate ab Ende der 30-Tage-Frist überschreiten dürfen. Es kann vorkommen, dass wir Sie bitten sich auszuweisen (Personalausweis oder Pass), um unbefugte Zugriffe auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern.

Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und auf dem aktuellen Stand sind, empfehlen wir Ihnen, Ihre Daten regelmäßig zu aktualisieren (etwa im Fall eines Umzugs oder bei neuer E-Mail-Adresse).

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Rechtean Ihren personenbezogenen Daten verletzt werden, können Sie bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einlegen: www.dpa.gr, Kifissias 1-3, Athen, 11523, Tel. (+30) 210 6475600, E-Mail: contact@dpa.gr.

In diesem Fall würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich vorab mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen – entweder per Brief an unsere Zentrale:
DAIOS COVE Vathi, 72100 Kreta, Griechenland

oder per E-Mail an info@daioscove.com. Bitte führen Sie dabei sämtliche Details und den Grund für Ihr Anliegen auf. Seien Sie versichert, dass wir Ihr Vertrauen zu schätzen wissen und unser Bestes tun werden, auf jedes Anliegen, jede Frage oder Beschwerde sofort zu antworten.

SICHERHEIT

Wir erkennen die Bedeutung von Datensicherheit an und befassen uns fortlaufend damit, unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu überprüfen und zu verbessern.Sowohl für unsere Website und unsere Server als auch für unsere Informationsinfrastruktur haben wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen festgelegt und implementiert, um Ihre Daten vor Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Verlust, Veränderung oder Vernichtung zu schützen. Zwar gibt es innerhalb und außerhalb des Internets keine „garantierte Sicherheit“, doch wir schützen Ihre Informationen bestmöglich, indem wir geeignete administrative, verfahrenstechnische und technische Sicherheitsvorkehrungen treffen, etwa den kontrollierten Zugriff, Firewall und Datenverschlüsselung.

COOKIES

Wenn Sie unsere Website besuchen, erhalten wir Informationen über Ihre Nutzung kleiner alphanumerischer Identifizierungszeichen, die man Cookies nennt und die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies weisen Ihrem Computer eine eindeutige ID zu, die jedes Mal, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, Ihrer Identifizierung dient.

Cookies haben den Zweck, Ihnen Zeit zu ersparen, indem sie uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen bestmöglich auf Sie einzustellen, ohne dass Sie uns bei jedem Besuch unserer Website wieder neu an Ihre Präferenzen erinnern müssen. Cookies fügen Ihren elektronischen Geräten keinen Schaden zu und können auch keine Informationen aus anderen Dateien auf Ihrer Computerfestplatte auslesen.

Unsere Cookies folgen Ihnen nur, während Sie sich auf unserer Website aufhalten. Sie erfassen keine Informationen, wenn Sie unsere Website verlassen, um eine andere zu besuchen. Unsere Cookies sind nicht die einzigen auf Ihrem Computer. Daher übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Anwesenheit von Cookies Dritter und der Art und Weise, wie diese genutzt werden.

Die Anwendung (Browser), die Sie nutzen, um Websites zu besuchen, kann so konfiguriert werden, dass Sie Cookies nach Ihren Prioritäten nutzen können:

  • alle Cookies akzeptieren,
  • alle Cookies ablehnen,
  • bei jedem Besuch fragen, ob Sie Cookies erlauben oder ablehnen.

Um genaue Information über Sicherheitseinstellungen für Cookies zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Browser-Hersteller oder -Anbieter. Bitte beachten Sie: Wenn Sie alle Cookies deaktivieren, können Sie unsere Website möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen.

Um Cookies zu nutzen, ist Ihr vorheriges Einverständnis notwendig. Einzige Ausnahme sind Cookies, die den funktionellen Anforderungen der Website dienen und für Erscheinungbild und effektive Funktionsweise der Website notwendig sind (funktionsbezogene Cookies).

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR WEBSITES DRITTER

Auch wenn unsere Website Links zu Websites Dritter enthalten kann, sind wir in keiner Weise verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites und lehnen ausdrücklich jegliche Haftung für Verluste oder Schäden ab, die durch die Nutzung der oben genannten Links entstehen können. Wir überwachen nicht die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites. Sollten Sie Fragen zu den Datenschutzpraktiken einer anderen Website haben, kontaktieren Sie bitte den zuständigen Datenschutzbeauftragten der Website.

PERSÖNLICHE DATEN MINDERJÄHRIGER PERSONEN

Wir erfassen generell keine Informationen von Personen unter 16 Jahren und/oder achivieren diese wissentlich – mit Ausnahme derer, die uns durch die Erziehungsberechtigten (Eltern, Betreuer) übermittelt werden und die absolut notwendig sind, um unsere Dienstleistungen zu erfüllen (z. B. Platzierung eines Babybetts im Zimmer).

KONTAKT

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und Datenschutz haben. Zögern Sie nicht, mit uns in Verbindung zu treten bei Fragen bezüglich:

  • Aktualisierung Ihrer Daten
  • Änderung des Kommunikationsweges,
  • Abbestellen von Updates und Werbe-E-Mails,
  • Fragen oder Kommentaren zu den Datenschutzpraktiken, die wir implementieren, und zur vorliegenden Datenschutzrichtlinie.

Sie können uns zu jedem Thema in Bezug auf dieses Dokument kontaktieren:
E-Mail: info@daioscove.com
Post: DAIOS COVE Vathi, 72100 Kreta, Griechenland
Telefon:+30 28418 88029
Fax: + 30 28410 62622.

ÜBERARBEITUNG DER AKTUELLEN DATENSCHUTZRICHTLINIE

Gelegentlich kann die vorliegende Datenschutzrichtlinie überarbeitet werden, um den sich ändernden rechtlichen, regulatorischen, geschäftlichen und technologischen Rahmenbedingungen zu entsprechen.Die neuesten Informationen zur Datenschutzrichtlinie mit dem jeweiligen Änderungsdatum finden Sie auf unserer Website.